Einladung BI Treff 16.11.2017 im alten Bahnhof

Liebe Mitglieder und Interessenten der Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.,

wir treffen uns zum BI Treff am Donnerstag den 16.11.2017 im Bahnhof in Hennickendorf um 19:00.

Sitzungsthemen 16.11.:

  • Vorbereitung Jahresendveranstaltung
  • Entwicklung Antrag Friedrichstr. Anwaltskanzlei Sommer
  • Auswertung 650 Jahre Hennickendorf
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung Vortrag / BI Treff Thema Lärm 02.11..2017 im alten Bahnhof

Liebe Mitglieder und Interessenten der Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.,

Wir treffen uns zum BI Treff am Donnerstag den 02.11.2017 im Bahnhof in Hennickendorf um 19:00.

Diesmal dreht sich die Sitzung rund um das Thema Lärm.

Die BI stellt ihr Lärmmessgerät Klasse 1 vor!

Wer Interesse an einer kostenfreien Messung in den nächsten 14 Tagen hat, kann sich jederzeit melden!

Sitzungsthemen:

  • Vortrag mit Beamer
  • Thema Lärm
  • Vorstellung des Messgerätes
  • Lärmmessung Grenzwerte
  • Erste Ergebnisse der Messungen u. A. Industriegebiet und Autobahnbrücke Rüdersdorf A10
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Gesicht zeigen! – Gemeindevertretersizung am 12.10.17 um 18:30 Uhr

Liebe Mitglieder und Interessenten,
am Donnerstag den 12.10.2017 findet um 18:30 in Herzfelde die nächste Gemeindevertretersitzung statt.

In der Vergangenheit mussten wir uns in anderen Sitzungen und unserer Lokalpresse als Lügner und Unruhestifter beschimpfen lassen, da Falschinformationen und Lügen über die Trägerschafts-Debatte der Berliner Straße verbreitet wurden.

Ein Gemeindevertreter mit Courage hat sich unserem Thema angenommen und nun die Verwaltung auf die Probe gestellt. So hat er die Nicht-Existenz einer Mail bewiesen, die behauptete das Land hätte an der Übergabe der Berliner Straße kein Interesse. Herr Adler von den Linken wird nun die Verwaltung, insbesondere den Bürgermeister auf diese „Unstimmigkeiten“ ansprechen und bittet um unsere Unterstützung!

Wir rufen Euch daher auf kommt zu der Gemeindevertretersitzung, zeigt Gesicht und lauscht der hoffentlich spannenden Diskussion über verloren gegangene Mails… Missverständnisse zwischen den jeweiligen Straßenabschnitten, Verwechslungen von Herzfelde und Hennickendorf… oder gar mangelnde Anwesenheit des Bürgermeisters… oder Ähnlichem!

In dieser PDF ist der aktuelle Sachstand zur Berliner Straße kurz zusammengefasst

Veröffentlicht unter Allgemein, Lärm | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag zur Veranstaltung „Lärmschutz – ein Ziel der Politik ?“

Wir haben an der Diskussionsveranstaltung „Lärmschutz – ein Ziel der Politik ?“ am 18.9. in Rüdersdorf teilgenommen. Den interessanten Vortrag von Rüdiger Wirthwein können Sie sich hier herunterladen:

Vortrag BIS Birkenwerder

Veröffentlicht unter Lärm | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Diskussionsveranstaltung „Lärmschutz – ein Ziel der Politik ?“

Zu einer öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung

„Lärmschutz – ein Ziel der Politik ?“

lädt die Bürgerinitiative „Gegen Autobahnlärm“ Rüdersdorf  mit Beteiligung der Bürgerinitiative „Gesund leben am Stienitzsee“ herzlich ein

                        am Montag, dem 18. September 2017, um 18.30 Uhr

in die Gaststätte „Stadionblick“, 15562 Rüdersdorf bei Berlin, Puschkinstr. 65

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm, Termine/Aktionen | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum BI Treff am Dienstag, 05.09.2017

Liebe Mitglieder und Interessenten der Bürgerinitiative Gesund Leben am Stienitzsee e.V.,

Wir treffen uns zum BI Treff am Dienstag den 05.09.2017 im Strandbad in Hennickendorf um 19:00 Uhr.

Sitzungsthemen:

  • Verkehrslärm
  • Widerspruchsverfahren Vattenfall BUND
  • Antragsunterlagen Heim
  • weitere Themen/ Informationen
  • Termine
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unverständlich hohe Input Grenzwerte

Im Zuge der aktuellen Bearbeitung unserer Widersprüche gegen die Änderungsgenehmigung der Müllverbrennungsanlage Rüdersdorf, kritisieren wir die teilweise unverhältnismäßig hohen Input Grenzwerte für Schadstoffe in angenommenen Müll. Die hier durch das LfU genehmigten Grenzwerte liegen teilweise sogar über den Grenzwerten für Sondermüllverbrennungsanlagen.
Unserer Meinung nach entsteht hier im Havariefall ein erhebliches Gefährdungspotential, wenn z.B. im Brandfall, der Rauch nicht durch die Rauchgasbehandlung geleitet werden kann.

Lesen Sie hierzu unser Schreiben an das Landesamt für Umwelt: Genehmigung Nr. 30.029.-Input-Grenzwerte

Anlagen:
2016-08-18 BI-Widerspruch Genehmgungsbescheid Nr. 30.029.Ä0-13-8.1.1.3GE-RO-1 2017-06-07 LFU BI-Widersprüche generell unzulässig

Veröffentlicht unter Vattenfall | Hinterlasse einen Kommentar

G10716 (CEMEX) – Nichtssagende, unvollständige Veröffentlichung des LUGV vom 23. Mai 2017

Zu: LUGV Bekanntmachung vom 23.05.2017 , Vorhaben wesentliche Änderung des Zementwerkes in Rüdersdorf
Unser Schreiben an das LUGV: G10716 – Nichtssagende unvollständige Veröffentlichung vom 23 Mai 2017

Sachverhalt:
An der Kühlwasser-Einleitungsstelle des Zementwerkes in den Großen Stienitzsee wurde 1990 (Gewässersedimenterkundung „Großer und Kleiner Stienitzsee“ im Auftrag der Kreisverwaltung Strausberg, Dezernat für Umweltsicherung) in der Probe „E3“ (schwarzer Schlamm mit 7,94 g/kg (!!) Mineralölkohlenwasserstoffen) auch Polychlorierte Biphenyle (PCB) in einer Konzentration von 180 µg/kg Trockensubstanz gefunden.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter CEMEX | Hinterlasse einen Kommentar

Unterschriftenaktion gegen Autobahnprivatisierung

Auch unsere BI ist gegen die geplanten Grundgesetzänderungen, mehr kostenoptimierte private Autobahnen bedeuten noch mehr Straßenverkehr und Lärm,  Details siehe hier:
Carl Waßmuth Eine Privatisierung der Autobahn droht. FR 24.4

Bitte unterschreiben Sie online hier https://www.gemeingut.org/civi-public/?page=CiviCRM&q=civicrm/petition/sign&sid=20&reset=1

oder drucken sie dieses Formular aus und helfen Sie Unterschriften zu sammeln.

Veröffentlicht unter Lärm | Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerung: Mitgliederversammlung am 02.05.2017

Liebe Mitglieder,
Am 02.05. 2017 um 19:00 wollen wir zur Mitgliederversammlung 2017 ins Strandbad Stienitzsee (Berliner Str. 14, Hennickendorf) einladen.

Im Fokus steht der Jahresbericht und der Rechenschaftsbericht für unsere Vereinsverwaltung und eventuelle Nachweise für Behörden. Dazu ist folgende Tagesordnung angesetzt. (Änderungen vorbehalten)

  1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung
  3. Genehmigung der Tagesordnung / Entscheidung über Dringlichkeitsanträge
  4. Berichte des Vorstandes und der Kassenprüfer
  5. Jahresbericht, Vereinshaushalt
  6. Beschlüsse

            Jahresbericht Finanzen

            Rechenschaftsbericht

Veröffentlicht unter Bürgerinitiative | Hinterlasse einen Kommentar