Auslösewerte für die Lärmsanierung an Brandenburger Landesstraßen gesenkt

Gerade eben erreichte uns die Antwort des Petitionsausschusses unseres Landtages mit der erfreulichen Nachricht, dass auf unsere Kritik hin die Auslösewerte für die Lärmsanierung an Brandenburger Landesstraßen wenigstens auf das Niveau von Bundesstraßen abgesenkt wurden! Das heißt, die bisherige Einschränkungen für Landesstraßen in Brandenburg wurde per Runderlass vom 12.10.2016 aufgehoben: https://bravors.brandenburg.de/verwaltungsvorschriften/vlaermschr2016

Dieses aktuelle Beispiel zeigt die überregionale Wirksamkeit der Aktivitäten unserer Bürgerinitiative GLAS zum Schutz der Gesundheit der Menschen in unserer Region. Diesem Ziel verpflichtet sind wir auch Mitinitiatoren der Initiative Lärmschutz

Lesen Sie dazu auch ein Rundschreiben unseres Rechtsanwalts Karsten Sommer.

Dieser Beitrag wurde unter Lärm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.