Auch CEMEX will erweitern! Bürgerinitiative spricht öffentlich eine Einladung an den CEMEX Geschäftsführer zum BI Treff aus!

„Mit dem Antrag von CEMEX hat die Auseinandersetzung um eine gesunde Umwelt im Industriegebiet eine ganz neue Qualität erreicht“ so im Blickpunkt vom 09.November2013
CEMEX will zusätzlich 100.000 Tonnen mineralische Abfälle gegen natürliche Zuschlagstoffe austauschen. Belastungen besonders mit Quecksilber vom Gutachter der Gemeinde erwartet!!!!!!!!! Der Umweltausschuss der Gemeindevertretung diskutierte öffentlich auch mit Vertretern des Aktionsbündnisses den CEMEX Antrag am Donnerstag 07.11.13. Auch die Gemeinde fordert die Beteiligung der Bürger und Öffentliches Antragsverfahren!!!!!!!!

Bürgerinitiative hat öffentlich eine Einladung an CEMEX Geschäftsführer Herrn Rostock ausgesprochen im BI Treff eine öffentliche Diskussion zu führen!!!Dabei geht es nicht nur um den CEMEX Antrag sondern auch um die Müllverbrennung!!!!!

Wir werden rechtzeitig informieren!!!!!!! Nach der Diskussion steht die Bürgerinitiative einer Einladung und Besichtigung des Zementwerkes positiv gegenüber!!!!!!!!!!!

Dieser Beitrag wurde unter CEMEX veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.