Archiv der Kategorie: DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf

Protestaktion mit dem rbb Problembus war ein voller Erfolg!

Nächster Termin zu diesem Thema: Do. 16.5.19 „Tongrubenrenaturierung oder Bauabfalldeponie ?“ , Umweltdialog mit allen Fakten in der Aula der Grundschule Hennickendorf. Danke an Michael Scheibe und sein Team für den Besuch in Hennickendorf!

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf, Termine/Aktionen | Hinterlasse einen Kommentar

PROTEST-DEMONSTRATION mit der TV-Sendung „Robur-Bus“ gegen neue Großdeponie

Die meisten Bürger wissen sicher noch nichts von den weiterlaufenden „geheimen“ Vorbereitungen der Firma HKV in Herzfelde. Trotz der seit 2015 andauernden Proteste der Gemeinde Rüdersdorf und der BI GLAS werden die Pläne vorangetrieben, zwischen unseren Ortsteilen Herzfelde und Hennickendorf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf, Termine/Aktionen | Hinterlasse einen Kommentar

Einkaufen und unser Amphibien Gutachten unterstützen

Hallo liebe Unterstützer, wenn ihr eure Einkäufe unter Benutzung des folgenden Links erledigt, könnt ihr dabei auch noch Gutes tun und ein aktuelles Projekt unserer BI unterstützen. Ob Booking.com, Deutsche Bahn, Tchibo, Media Markt, Decathlon, Galeria, Ikea, Jako-o, Otto Office … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerinitiative, DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Stellungnahme des Landesbüros anerkannter Naturschutzverbände zum Deponievorhaben

In die folgende Stellungnahme sind vieler unserer Zuarbeiten mit eingeflossen, das Vorhaben wird von den Naturschutzverbänden genauso kritisch gesehen wie von uns. Stellungnahme der Naturschutzverbände – Deponie Herzfelde Hennickendorf (PDF Datei)

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Stellungnahme zur Scoping-Beratungsvorlage Deponievorhaben Hennickendorf/Herzfelde

Wir möchten uns zum Vorhaben wie folgt äußern, wobei wir uns weitere Hinweise und Bedenken im weiteren Verlauf des Verfahrens vorbehalten: Wir sehen das Vorhaben kritisch. Bei einer geplanten Inanspruchnahme von über 40 ha für eine Deponie fordern wir die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Weitere Hintergründe und Infos zur geplanten Deponie

In der MOZ war vom Bürgermeister zu lesen: https://www.moz.de/landkreise/maerkisch-oderland/strausberg/artikel8/dg/0/1/1693375/ „Die Gemeinde sei von dem Antrag der Firma überrascht worden, sagte er. Am 30. Oktober habe es noch ein Gespräch mit der HKV gegeben, bei dem davon nicht die Rede war. “ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar

WICHTIG: UGA Sitzung am Do 6.12.2018

In der öffentlichen Sitzung des UGA (Umwelt und Gesundheitsausschuss) geht es heute u.a. um die sehr wichtigen Themen: 8. Ergebnisse der Umweltverträglichkeitsuntersuchung der Firma Cemex Zement GmbH 9. Stellungnahme zum Antrag der Firma Cemex Zement GmbH zur wesentlichen Änderung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CEMEX, DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf, Termine/Aktionen | Hinterlasse einen Kommentar

„Wir haben genug Dreckschleudern“

Artikel aus der MOZ vom 22.11.2018 „Wir haben genug Dreckschleudern“

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf, Gesehen / Gelesen | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Großdeponie Hennickendorf/Herzfelde, Bedenken schicken!

Zu: Großdeponie mineralischer Reststoffe zwischen den Ortsteilen Herzfelde und Hennickendorf Hier können Sie die Beratungsvorlage zu o.g. Vorhaben einsehen. Bis zum 7.12.2018 müssen wir unsere Stellungnahme als Umweltvereinigung abgeben. Ihre Befürchtungen und Bedenken sollen dort mit einfließen. Bitte schreiben Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Kritik an der Beratungsvorlage zur geplanten Großdeponie Hennickendorf/Herzfelde

Zu: Neue Großdeponie Hennickendorf/Herzfelde, Bedenken schicken! Hier schonmal einige kritische Anmerkungen und Hinweise von uns zur Beratungsvorlage, die wir auch dem Landesumweltamt bereits zugesand haben.

Veröffentlicht unter DEPONIE Herzfelde/Hennickendorf | Hinterlasse einen Kommentar